Das Chassis von IMADEIT-V2 war zu 100% selbst gebaut. Es bestand zum größten Teil aus Polystyrol, was vergleichbar mit Plexiglas ist. Nur der Boden bestand aus 1mm dicken Metall. Auf dieser Metallplatte waren vier Getriebemotoren mit einer 50:1 Übersetzung befestigt, die einen Gesamtdrehmoment von 308,8Ncm erreichten. An jeden Motor war ein Rad befestigt, das einen Durchmesser von 13,5 cm hatte.
Ein paar Bilder Vom Chassis nach dem ersten Fahr-Test:

© 2010 by Jonathan Heilmann
Login