Als Software verwende ich nur BASCOM-AVR. BASCOM-AVR ist ein BASIC-Dialekt, der verwendet wird, um die Atmel-µCs zu programmieren. BASCOM ist auf der Seite des Herstellers als Demo-Version zur Verfügung gestellt worden und kann dort auch direkt gekauft werden. Das Programm, das auf den µCs geladen werden soll, darf bei der Demo-Version aber nicht größer als 4kByte sein.

Die Vollversion, die man für fast 90€ kaufen kann, erlaubt jede Programmgröße, nur reicht irgendwann der Flash-Speicher des µCs nicht mehr aus.

Der Bereich Software besteht aber nicht nur aus den Programmen für die µCs, sondern auch aus einem Programm für den PC, das der RN-User oratus sum für mich geschrieben hat. Das Programm ist dazu da, IMADEIT-V1 mit dem Arm-Aufsatz vom PC aus zu steuern. Es können außerdem Messdaten von verschiedenen Sensoren angezeigt werden.

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Programm und auch mit der Zuverlässigkeit, mit der oratus sum arbeitet. Hier nochmal ein großes Lob und vielen Dank!

Leider hat das Programm aus technischen Gründen nie im Zusammenspiel mit IMADEIT-V1 funktioniert, was etwas schade ist, da sich oratus sum wirklich viel Mühe gemacht hat.

Zwei Screenshots:

© 2010 by Jonathan Heilmann
Login